Aura - Diagnostik

All unsere Probleme – nicht nur gesundheitliche – hängen maßgeblich mit informationsenergetischen Faktoren zusammen und treten zunächst auf feinstofflich-energetischer Ebene auf. Erst nach geraumer Zeit machen sie sich auch körperlich bemerkbar.

Ein Beispiel: Im Sommer fängt sich ein Mann bei eigentlich bester Gesundheit eine Erkältung ein. Er ist ratlos ob der Ursache ….

Er war nicht aus dem Haus gegangen, hatte sich keiner Zugluft ausgesetzt, hatte kein kaltes Wasser getrunken …
Es gab keine offensichtlichen, nachvollziehbaren Gründe für seine Erkrankung.

Aus bioenergetischer Sicht gibt es auf dieses scheinbare Rätsel nur eine Antwort:
Bei dem Mann war, lange bevor es sich in Form einer Krankheit manifestierte, unbemerkt ein ursächlich negatives Energieprogramm entstanden.

Er war nicht aus dem Haus gegangen, hatte sich keiner Zugluft ausgesetzt, hatte kein kaltes Wasser getrunken …
Es gab keine offensichtlichen, nachvollziehbaren Gründe für seine Erkrankung.

Aus bioenergetischer Sicht gibt es auf dieses scheinbare Rätsel nur eine Antwort:
Bei dem Mann war, lange bevor es sich in Form einer Krankheit manifestierte, unbemerkt ein ursächlich negatives Energieprogramm entstanden.

Es ist möglich, solche feinstofflichen Energiedefizite und Negativprogramme zu diagnostizieren, bevor sie sich irgendwann physisch als Krankheit manifestieren. Wichtige Parameter für eine solche Diagnostik sind die Beschaffenheit der Aura und des Chakrensystems eines Menschen.

Das Aura Chakra Bioresonanz System
Mit Hilfe des Aura-Chakra-Bioresonanz-Systems kann der Zustand Ihres bioenergetischen Körpers, von dem letztlich das körperliche Wohlbefinden unmittelbar abhängt, differenziert analysiert werden,

Im Ergebnis dieser Analyse erhalten Sie:

  • ein Aufnahme Ihrer Sie umgebenden Aura, die die Farbe, Dichte und Größe Ihrer Aura abbildet.
  • einen Eindruck der vollen Größe Ihrer Aura, wobei eine Verzerrung der Aura im Bereich der Füße möglich ist.
  • Informationen über die Beschaffenheit Ihrer energetischen Zentren (Chakren), deren Lage, Form, Farbe und Größe Ihren energetischen und körperlichen Zustand widerspiegeln.

Sie erhalten eine umfassende Beschreibung und graphische Darstellung aller Parameter Ihrer Energiesysteme (ca. 20-40 Seiten).

Sie erfahren u.a. Näheres über:

  • das aktuelle Stressniveau Ihres Nervensystems;
  • Ihren verfügbaren Vorrat an psychischer Energie;
  • den gegenwärtigen Zustand Ihrer Psyche;
  • das prozentuale Energieverhältnis von Geist, Seele und Verstand;
  • das Aktivitätsniveau jedes Ihrer Chakren;
  • die Größe Ihres Biofeldes (Aura);
  • die Hauptfarbe Ihrer Aura und ihre Bedeutung …

Kurz gesagt: Die Analyse liefert Ihnen Informationen über Ihr aktuelles Energie-Potential und den Zustand Ihres Biofeldes.

Es gibt Fälle, in denen ein Mensch zwar durchaus über einen großen Vorrat an Energie verfügt, die Parameter seines Bioenergiefeldes jedoch trotzdem unter dem Durchschnitt liegen. Daran erkennt man frühzeitig, dass er mehr Energie abgibt, als aufnimmt, was für die Person mittelfristig zu einem (u.a. gesundheitlichen) Problem werden kann.

Aus den Ergebnissen der Bioresonanz-Analyse lassen jedoch ggf. vielfältige unterstützende Wege und Maßnahmen einleiten.

Auf Grundlage der Diagnostik werden Sie individuell beraten, wie Sie sämtliche Parameter Ihres bioenergetischen Systems verbessern können.

Ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache.

Вы не можете скопировать содержимое этой страницы

SPHINX - Ihr Zentrum für mediales Heilen und spirituelle Entfaltung